Die erste gedruckte Ausgabe des

Neuen Testamentes des Portugiesen

João Ferreira de Almeida (1681)

João Ferreira de Almeida standen für sein Neues Testament, dass in Holland gedruckt wurde, eine spanische, italienische, französische und eine lateinische Bibel zur Verfügung, die alle aus dem Hebräischen und Griechischen übersetzt waren. Als seine Übersetzung des Neuen Testamentes in der Druckerei in Amsterdam (Holland) eintraf, wurde sie vor dem Druck durch „verschiedene Personen“ verändert. Als die ersten gedruckten Exemplare 1681 bei Almeida in Batavia (Ost-Indien) eintrafen, stellte er mit großem Entsetzen fest, dass an seiner Übersetzung viele Veränderungen vorgenommen wurden. Wir zeigen hier, dass auch die Auferstehungstexte davon betroffen sind.

 

Ich sah, daß Gott die Bibel besonders behütet hat. Als es aber erst wenige Abschriften gab, haben gelehrte Männer zu verschiedenen Zeiten Worte der Bibel verändert, weil sie dachten, daß sie das Wort dadurch klarer machen könnten. Doch in Wirklichkeit hüllten sie das, was klar war, in Dunkel, weil sie es ihren eingewurzelten Ansichten anpaßten, die von der Tradition beherrscht wurden.

 

                                                        Frühe Schriften von Ellen G. White, Seite 206

 

Biografie von João Ferreira de Almeida auf Deutsch:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Jo%C3%A3o_Ferreira_de_Almeida

https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/2007483#p11

https://www.briefeankonrad.com/2009/04/der-16jahrige-portugiese-joao-ferreira.html

 

und auf Portugiesisch:

 

https://www.arcauniversal.com/noticias/historias-de-vida/noticias/grandes-nomes---joao-ferreira-de-almeida-10872.html

https://purl.pt/369/1/ficha-obra-biblia%20.html

https://ednaldobreves.blogspot.com.br/2010/12/joao-ferreira-de-almeida-uma-historia.html

 

Die vorgenommenen Veränderungen der Auferstehungstexte:

Mt.28:1

                  am ersten Tag der Woche

Bei den Auferstehungstexte im Markus, Lukas und Johannes Evangelium, ist das Wort Tag in Klammer gesetzt und man erkennt nach eingehender  

Prüfung, dass es an dieser Stelle im griechischen Text nicht vorkommt.

Mk. 16: 2

                 am ersten (Tag) der Woche

Mk. 16: 9

                 am ersten (Tag) der Woche

Lk. 24: 1

              und am ersten (Tag) der Woche

 Joh. 20: 1

              und am ersten (Tag) der Woche

1. Kor. 16: 2

                jeder erste (Tag) der Woche

Aber zwei Texte haben sie in Holland übersehen und nicht korrigiert. Sie sind der Beweis, dass João Ferreira de Almeida sein Neues Testament zuverlässig übersetzt hatte. Auch Almeida zeugt davon, dass unser Herr, der Messias, an einem Sabbat auferweckt wurde.

Joh. 20: 19

                                                       am ersten der Sabbate

Apg. 20: 7

         am ersten der Sabbate

 

Auch João Ferreira de Almeida bezeugt, dass Yahshua unser Messias an einem Wochensabbat auferweckt wurde!

 

João Ferreira de Almeida (Novo Testamento ano 1681)  PDF;

https://purl.pt/12730

 

Ganze Rubrik als PDF:

João Ferreira de Almeida.pdf
Adobe Acrobat Dokument 725.5 KB

     Das ewige     Evangelium

 

Christus unsere Gerechtigkeit

Neue Rubrik

Wölfe im Schafspelz

Wer ist dein Gott ?

YAHWEH

Der heilige Name unseres

alleinigen Gottes 

Die Arche Noah wurde im Jahr 1978 von Ron Wyatt gefunden 

Unsere Portugiesischen Seiten; https://luzdosabado.jimdo.com https://eliyahu.jimdo.co

 

unsere Spanische Seite; 

https://luzdelsabado.jimdo.com

 

und Französische Seite; https://sabbatlumiere.jimdo.com

online seit: 21.11.2012

Drymat

 

Alter Counter geht nicht mehr

20'250 Besucher ab 08/07/2016